Wie man Bitcoins auf Android oder iOS abbaut

Die begleitende Phase der Verbesserung des Bitcoin-Mining war die Einführung des FPGA-Mining (Field Programmable Door Group). FPGA ist eine geplante Schaltung, die voraussichtlich im Zuge der Herstellung orchestriert wird. Dies ermöglichte es einem Hersteller von Mining-Hardware, die Chips in großen Mengen zu kaufen und sie ausdrücklich für das Bitcoin-Mining anzupassen, bevor sie in ihre eigene Takelage eingesetzt wurden.

Der Versand der wenigen zugrunde liegenden FPGA-Geräte war eine abgeschlossene Leistung und veränderte die Bitcoin-Mining-Szene. Es war die wichtigste Hardware, die eindeutig für den Abbau von kryptografischem Bargeld hergestellt wurde. Sie rüsteten Bagger mit den Vorteilen von Kraft und Benutzerfreundlichkeit aus. Während eine typische 600-MH / s-Strukturkarte bis zu 400 Watt Kraft verbrauchen könnte, würde eine Standard-FPGA-Mining-Apparatur ein Hash-Tempo von 826 MH / s bei 80 Watt Leistung liefern. Diese Verbesserung überlegte, welche gigantischen Bitcoin-Bergbau-Residenzen geschaffen werden sollten http://bitcoin-superstar.de

Ein Application-Express Organized Circuit (ASIC) ist ein Mikrochip, der so organisiert und erstellt wurde, dass nur Bitcoins gefährlich schnell abgebaut werden können. Es bietet eine 100-fache Steigerung der Hashing-Leistung, während sich die Reduzierung des Stromverbrauchs von allen bisherigen Fortschritten abhebt. Einige Meister betrachten ASIC als den “Haltepunkt”, da es in kurzer Zeit nichts gibt, was ihn ersetzen könnte.

Angesichts der Tatsache, dass diese Chips ausdrücklich für eine Aufgabe angeordnet und hergestellt werden, können sie jedoch exorbitant sein, ähnlich trostlos, jedenfalls sind die Geschwindigkeiten beispiellos. Spitzen-Chips wie AntMiner S9 haben eine Übertragungsgeschwindigkeit von 14.000.000 MH / s, ein solches Gerät kostet Sie jedoch 1265 US-Dollar. Es ist klar, dass es zunehmend moderate Chips mit Einzelhandelskosten von rund 50 US-Dollar gibt, deren fortgeschrittene Geschwindigkeit jedoch erstaunlich niedrig ist.

Angesichts all der Entscheidungen, die es gibt, kann die Auswahl der richtigen Ausrüstung für den Bergbau für Neuankömmlinge überwältigend sein. Es ist exorbitant, sowohl in Bezug auf das Getriebe selbst als auch auf die Leistung, die es zum Laufen benötigt. Auf diese Weise ist es vor dem Kauf aller grundlegenden Teile und der Montage Ihres Geräts von grundlegender Bedeutung, die Effizienz des Bergbaus zu ermitteln.

Es gibt ein paar engagierte Zahlenknacker in der Nähe, zum Beispiel den kleineren als den üblichen PC vom frühesten Startpunkt Square oder den BTC Mining Advantage Calculator. Sie können Parameter eingeben, z. B. die Kosten für Geräte, die Hash-Rate und den Force-Verbrauch, ähnlich wie die aktuellen Bitcoin-Kosten, um zu verstehen, inwieweit sich Ihre Theorie auszahlt.

Abhängig von der Art der Ausrüstung, die Sie auswählen, müssen Sie höchstwahrscheinlich eine Bergbauprogrammierung vorlegen. Die Verwendung von GPUs und FPGAs setzt voraus, dass auf einem Host-PC ein Standard-Bitcoin-Client und Mining-Programme ausgeführt werden. Der Bitcoin-Client ist wichtig, um Informationen zwischen Ihrem Bagger und der Bitcoin-Sortierung weiterzugeben, während die Computerprogramme für das Mining-Schreiben die Ausrüstung zeigen, mit der sie ihre Arbeit erledigen können, und auf Handelshemmnisse stoßen, damit sie sich entspannen können.

Einige führende ASIC-Bagger werden mit allen vorstrukturierten Daten ausgeliefert, einschließlich einer BTC-Adresse. Dementsprechend ist es im Allgemeinen alles, was Sie tun müssen, um es an eine Steckdose anzuschließen. In jedem Fall werden einige zunehmend vorbereitete ASIC-Bagger derzeit davon ausgehen, dass Sie eine Bergbauprogrammierung durchführen sollten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *